Ihre Zustimmung zur Organspende

Ärzte benötigen Ihre Zustimmung, wenn sie nach Ihrem Tod Organe für Transplantationen entnehmen möchten.
Alle Personen ab 18 können selbst bestimmen, ob sie mit Transplantationen ihrer Organe einverstanden sind.
Sie können bereits früher im Spenderregister diese Zustimmung erklären. 
Wenn man dies nicht selbst bestimmt hat, können Angehörige gebeten werden, nach Ihrem Tod die Zustimmung zu geben. 
Das kann für die Angehörigen eine schwierige Entscheidung sein. 
Daher ist es am besten, wenn Sie Ihre Entscheidung selbst im Spenderregister eintragen.