Wer kann lindernde Behandlung erhalten?